Bauchreden lernen mit Sascha Grammel – eine Zusammenfassung

Wir hatten die Ehre einige Aussagen von Meister Bauredner Grammel zu erhalten, wo er seine Theorien zum Erlernen des Bauchredens preisgibt. Der Text entstammt zu 100% aus der Feder von Sascha Grammel. Im Anschluss finden Sie noch eine ausführliche Vorstellung von Sascha Grammel.

Kann jeder das Bauchreden lernen?

Ich bin der Meinung das jeder Mensch, der normal sprechen kann auch Bauchreden lernen könnte.

Ich sage bewusst “könnte”, da nicht jeder Mensch ehrgeizig und ausdauernd genug ist, um dies auch tatsächlich in die Tat umzusetzen. Es sind jedenfalls keine abnormalen anatomischen Voraussetzungen notwendig um das Bauchreden zu erlernen. Eine motorische Begabung verkürzt aber sicherlich die Übungszeit.

[Da wirklich jeder das Bauchreden Lernen kann, haben wir auch ein Buch zum Thema Bauchreden Lernen geschrieben. Damit können Sie für eine geringe Investition in die Kunst des Bauchredens einzutauchen.]​

Ja, unser Buch (damals noch mit dem alten Cover und auf Amazon erhältlich) war tatsächlich ein Bestseller! Die aktuelle (2017) Version ist jedoch nicht mehr auf Amazon erhältlich.

Wie lange dauert das?

Wie lange Du benötigst um Bauchreden zu erlernen, kann ich Dir leider nicht sagen.

Frag mal einen Klavierspieler wie lange man üben muss, um Klavier spielen zu können. Erstens hängt es wirklich von den eigenen Fähigkeiten ab und dann natürlich von dem Ziel!

Ab wann kann man Klavier spielen? Wenn man die Tonleiter beherrscht? Wenn man ein Lied beherrscht? Wenn man 10 oder 100 Lieder beherrscht? Wenn man ohne Noten oder mit Noten spielen kann?

Ich habe ca. 3 Jahre gebraucht, bis ich eine fertige Nummer (12 Minuten) auf der Bühne hatte.

Ein Jahr lang habe ich die Sprechtechnik geübt, dann die Texte geschrieben und schließlich die Puppenführung ausgebaut. Allerdings bin ich Perfektionist und möchte immer alles 100%tig können.

Vielleicht gibst Du Dich auch schon früher zufrieden und vielleicht ist es auch gar nicht von Nöten, wenn Du das nur so mal zum Spaß machen magst.

Eine Kleinigkeit zur Sprechtechnik?

Es ist wahr, dass die Stimme auch beim Bauchreden im Kehlkopf erzeugt und im Mund gebildet wird.

Es ist aber nicht wahr, dass man z.B. kein B sprechen kann. In der Tat gibt es aber Probleme beim Sprechen von folgenden Lauten: V,W,P,B,M und F.

Diese Buchstaben des Alphabets sind die sogenannten Labiallaute. (latein. Labium = Lippe) und werden in bilabiale und labiodentale Laute unterteilt. (latein. Dentes = Der Zahn)

Das heißt einige der Laute werden mit beiden Lippen, einige mit der Unterlippe und den oberen Frontzähnen gebildet.

Beim Bauchreden gilt es nun die Lippenbewegung abzustellen. Bei den labiodentalen Lauten (V,W und F) übernimmt die Zunge die Funktion der Unterlippe. Bei den labiodentalen Lauten (P,B und M) ersetzen die oberen Frontzähne zusätzlich auch noch die Oberlippenfunktion.

Der Sprechtechnik widmen wir uns natürlich auch in unserem Kurs "Bauchreden Lernen - Die Kunst des unmerklichen Sprechens"

Die Schwierigkeit beim Bauchreden besteht aber nicht nur in der “neuen” Lautbildung sondern auch darin die “gewohnte” Sprechbewegung abzutrainieren.

Natürlich kann man auch beim Schreiben der Texte sehr schwierige Worte umschiffen. Es ist aber nicht unbedingt nötig. Eigennamen kann man z.B. auch gar nicht ersetzen.

Noch kurz zur “Wichtigkeit” der Sprechtechnik:

Ein Bauchredner ist nichts anderes als ein Unterhaltungskünstler. In erster Linie möchte er die Zuschauer unterhalten. Das tut er, indem er bei den Zuschauern die Illusion entstehen lässt, das seine Puppe lebt und er in Konflikt mit ihr und damit in komische Situationen gerät. Die Illusion kann aber nur funktionieren, wenn sich die Puppe absolut realistisch bewegt, die Lippenbewegung der Puppe synchron zur Sprache der Puppe erfolgt und beim Sprechen der Puppe keine Lippenbewegung des Bauchredners zu erkennen ist. Jeder Fehler zerstört sofort die Illusion. Leider sind in Deutschland viele Bauchredner unterwegs, die mit lieblosen Puppen umherwackeln, schlechte Witze erzählen und weit entfernt von “Witz, Puppenspiel und Bauchrednertechnik” sind. Trotzdem haben einige großen Erfolg...

Falls Sie Lust auf das Bauchreden bekommen haben, können Sie hier mehr über das Bauchreden lernen erfahren oder sich umfangreich über unser Buch zum Bauchreden lernen informieren.

Nun noch einige Informationen über Sascha Grammel:

Sascha Grammel – Der Meister der Bauchredner

Nicht zuletzt seit seiner DVD „Keine Ahnung“, die die Verkaufscharts in ganz Deutschland anführen konnte, kennt jeder den Meisterbauchredner Sascha Grammel. Der 1974 in Berlin aufgewachsene Künstler ist aber nicht nur als erfolgreicher Bauchredner bekannt, sondern konnte in seiner Karriere bereits mehrere Comedypreise gewinnen.

Wo genau kommt Sascha Grammel her und was ist das Geheimnis seines großen Erfolges?

Die Anfänge von Sascha Grammel

Schon in jungen Jahren trat Sascha Grammel in verschiedenen Jugendgruppen auf und sammelte erste Erfahrungen auf der Showbühne.

Zunächst begann er sich für die Zauberei zu interessieren und wurde als jugendlicher Mitglied im Magischen Zirkel Berlins. Mit 18 Jahren wurde er schließlich Mitglied im Erwachsenenzirkel, ebenfalls in Berlin.

Bevor seine Karriere als erfolgreicher Unterhalter an Fahrt aufnahm machte er eine Lehre in einem konventionellen Beruf, als Zahntechniker. Nebenbei gründete 1992 das Trio „Die Zauderer“ zusammen mit Martin Sierp und Timothy Trust. Zwei Freunden, die er im Magischen Zirkel kennenlernte.

Das Trio konnte während ihres Schaffens zahlreiche Preise für ihre Auftritte abräumen. Es überzeugte vor allem durch die damals in Deutschland einmalige Kombination aus Zauberei, Puppenspiel und Comedy.

Eine Kombination die Grammels Stil später entscheidend prägen sollte.

Er selbst trat weiterhin als begabter und ausgezeichneter Zauberei in Erscheinung. Bei den Deutschen Meisterschaften konnte er mehrfach die vorderen Plätze in der Zeit von 1992 bis 1997 belegen.

Platzierungen die er auch mit den Zauderern im Zeitraum von 1997 – 2006 mehrfach wiederholte.

Sascha Grammel als Puppet-Comedy Künstler

Seit 1997 tritt Grammel auch als Solo-Künstler auf und entwickelte dabei seinen ganz eigenen Stil. Die sogenannte „Puppet-Comedy“ vermischt Elemente aus Comedy, Puppenspiel, Bauchreden und der Zauberei.

Grammel blieb also dem Stil treu, denn er damals zusammen mit seinen Jugendfreunden erfand und entwickelte ihn für sein Solo-Programm weiter, bis dieser Stil zu seinem Markenzeichen wurde.

Den endgültigen Durchbruch schaffte er mit seinem ersten großen abendfüllenden Programm „Hetz mich nicht“.

Grammels Kunst ist dabei viel mehr als nur technisches Können eines hochversierten Bauchredners. Seine Texte sind ironisch, voller Wortspiele und teilweise äußerst poetisch.

Wie kein anderer hat er es geschafft das Bauchreden in Deutschland salonfähig zu machen, vor allem indem er Charaktere und Figuren erschaffen hat die dem Publikum von Beginn an sympathisch sind und denen man die Liebe zum Detail ansieht.

Genau deshalb ist Sascha Grammel mehr als nur ein Comedian oder Puppenspieler unter vielen.

Sascha Grammel im TV und auf DVD

2011 wurde Grammel das erste Mal der breiten Öffentlichkeit bekannt. Die RTL-Ausstrahlung seines Soloprogramms „Hetz mich nicht“ bescherte ihm den lang ersehnten Durchbruch.

Trotz ungünstigem Sendeplatz konnte diese Ausstrahlung herausragende Einschaltquoten generieren. Die dazugehörige DVD erklomm anschließend den ersten Platz der deutschen DVD Charts und wurde 2011 das erste Mal mit Platin ausgezeichnet.

Seit 2011 folgte ein Fernsehauftritt nach dem anderen. In seiner beeindruckenden Liste an Auftritten finden sich nahezu alle größeren Comedy-Sendungen der jüngeren deutschen Vergangenheit, wie „TV Total“, „Verstehen sie Spaß?“, „Willkommen bei Mario Barth“, „Die Bülent Ceylan Show“, aber auch Kindersendungen wie „Frag doch mal die Maus“ und allgemeine Unterhalsungssendungen wie „Kerner“.

Grammel tourt mit seinen Programmen aber nicht nur erfolgreich durch die Fernsehsendungen Deutschlands, sondern auch über die Bühnen der Republik.

Auftritte von Sascha Grammel

Kaum eine Bühne im deutschsprachigen Raum ist dem Künstler bis jetzt verwehrt geblieben. In ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz konnte Grammel bereits auftreten und Menschen zum Lachen bringen.

Besonders gerne tritt er nach eigener Aussage aber in Hannover im „Lindener Spezial Club“ auf.

Am 22.März 2010 konnte er sein Soloprogramm „Hetz mich nicht“ sogar im Deutschen Theater in München präsentieren. Genau dieser Auftritt war es auch, der später auf DVD aufgezeichnet und veröffentlicht wurde.

In der Fachpresse gelobt

Der Entertainer gehört darüber hinaus zu den Künstlern die auch von der Fachpresse positiv aufgenommen wurden. Seine fröhliche und erfrischende Art und sein sympathisch-selbstironisches Spiel wurden mehrfach positiv gelobt.

Er selbst gilt in Fachkreisen nicht nur als hochbegabter Bauchredner und Puppenspieler, sondern auch als jemand der es geschafft hat das Comedy-Genre durch seine Arbeit um eine weitere, ganz eigene Facette in Deutschland zu erweitern.

Im „General-Anzeiger“ Bonn zum Beispiel wurde ihm eine „überwältigende Demonstration überschäumendem Talents“ attestiert.

Auszeichnungen für seine Auftritte

In seiner bisherigen Karriere hat es Grammel auch geschafft unzählige Preise zu gewinnen.

  • Bei einem seiner zahlreichen Gastspiele im „Lindener Spezial Club“ in Hannover gewann er 2007 den Publikumspreis.
  • 2010 wurde er mit dem Publikumspreis des großen Kleinkunstfestivals ausgezeichnet und 2011 gewann er den Preis des besten Newcomers beim Deutschen Comedypreis.
  • 2013 erreichte der Künstler seinen bisherigen Höhepunkt, indem er den Bambi in der Kategorie „Comedy“ mit nach Hause nehmen konnte.

„Keine Ahnung“ – Sein neues Programm

Ebenfalls 2013 begab sich Grammel erneut auf Tour und präsentierte sein neues Programm „Keine Ahnung“.

Dieses wurde in der ausverkauften Stadthalle Wuppertal aufgezeichnet und erreichte ebenso wie sein erstes Programm die Spitzenposition der DVD Charts und wurde noch im selben Jahr mit Platin ausgezeichnet.

Seine erste DVD „Hetz mich nicht“ erlangte ein Jahr später sogar den Dreifachplatin Status.

Die Figuren des Sascha Grammel

Sascha Grammel ist nicht nur ein technisch hochversierter Bauchredner, sondern hat in seiner bisherigen Karriere viele liebevolle Charaktere erschaffen.

Die Kombination aus brillanter Bauchrednertechnik, gelungenen und pointierten Texten und liebevollen Charakteren die das Publikum begeistern machen seinen Erfolg aus.

Frederic Freiherr von Furchensumpf

Der mit Abstand wichtigste Charakter seiner Show ist der schielende Adler-Fasan Frederic.

Er ist es auch dessen Lebensmotto die erste DVD von Sascha Grammel als Titel ziert. „Hetz mich nicht“ ist nicht nur so daher gesagt, sondern die Devise des lässigen und immer rotzfrechen Freiherr von Furchensumpf.

Seine große Klappe ist stets der Höhepunkt von Grammels Auftritten und führt in vielen Situationen zu herrlichen amüsanten Auseinandersetzungen zwischen Frederic und seinem Puppenspieler.

Josie

Die kulleräugige 113jährige Schildkrötendame ist ebenfalls seit langer Zeit Bestandteil von Grammels Bühnenprogrammen.

Die schüchterne und extrem langsame Josie kann mit Ruhe und Gemütlichkeit beim Publikum punkten. Hektik ist so gar nicht ihr Ding.

Zu einem der Höhepunkte von „Hetz mich nicht“ gehört sicherlich Josies Auftritt als freundlicher EC-Kartenautomat, bei dem Sascha Grammel vergeblich versucht Geld abzuheben.

Prof. Doktor Peter Hacke

Der leicht vertrottelte Ernährungsexperte ist nicht nur Wissenschaftler durch und durch, er ist auch Autor seines eigenen Buchs: „Das Hacke-Peter-Prinzip“.

Es lief so erfolgreich, dass es ein eigenes Solo-Programm erhielt. Das „Hacke-Peter-Prinzip: Wer mehr isst, als er trinken kann, kann öfter auf die Toilette, als er muss!“

Herr Schröder und Ursula

Der Außerirdische Herr Schröder ist Fan von Schlagerklassikern, Atmet unglaublich gern - und laut und hat Ursula.

Das Zusammenleben mit dem Außerirdischen führt immer wieder zu lustigen Missverständnissen, die seit Grammels zweitem Programm „Keine Ahnung“ thematisiert werden.

Sascha Grammels soziales Engagement

Doch nicht nur, dass Sascha Grammel sein Publikum begeistert und zum Lachen bringt, seit Beginn seiner Karriere engagiert er sich auch sozial.

2007 gründete er sein eigenes Benefiz Projekt „LACHEN TUT GUTes!“, deren Erlöse er an wohltätige Einrichtungen in Berlin Spandau spendet.

Unter anderem unterstützt er damit auch die Aktion „Rote Nasen – Clowns im Krankenhaus“.

Quellenangabe:
Sascha Grammel Website - http://www.saschagrammel.de/
"Keine Anhung" - http://www.meinbezirk.at/imst/lokales/keine-anhung-puppet-comedy-vom-feinsten-mit-sascha-grammel-d1299131.html
NTV zum Thema Bauchreden lernen - http://www.n-tv.de/wissen/frageantwort/Wie-sprechen-Bauchredner-article12140326.html