Ausbildung zum Bauchredner - Bauchredner Portal

Ausbildung zum Bauchredner

Mit der Ausbildung zu einem Bauchredner ist es so, wie mit der Ausbildung zu einem Immobilienmakler (mehr Informationen dazu hier). Es gibt keine offizielle, ein jeder kann sich Bauchredner/Immobilienmakler (okay beim Makler gibt es einige wenige Voraussetzungen) nennen und es gibt zahllose Weiterbildungsangebote, die einem im angestrebten Berufsumfeld weiterhelfen wollen.

Lohnt es sich, in einen professionellen Kurs zu investieren?

Diese Frage sollte sich jeder, der das Bauchreden (das mit den Immobilienmakler lassen wir mal außen vor ab hier) ernsthaft erlernen will mal stellen. Es gibt zwar einige Informationsquellen (vor allem unser Portal hier), dennoch ist es schwer ohne kompetente Anleitung ein so komplexes Thema wie das Bauchreden zu erlernen.

Das Problem ist, dass Seminare mit einem professionellen Bauchredner Trainer recht teuer sind. Dennoch finde ich, dass es schwer bis unmöglich ist um professionelles Training herum zu kommen, wenn man ernsthaft das Bauchreden lernen will. Natürlich ist man nach einem 3-Tages-Kurs nicht der nächste Stern am Buchredner Himmel. Wie schon öfters hier beschrieben, braucht man eine gehörige Portion an Ausdauer um das Bauchreden beherrschen zu können. Es erfordert konstantes Training über einen längeren Zeitraum. Ein Kurs ist daher nur der Einstieg, der die Grundlagen schafft. Danach kann man Bauchreden – jedoch nicht wirklich gut.

Die wichtigere Frage – Will ich Bauchreden können?

Da man einiges an Zeit (und Geld) investieren muss, bevor man wirklich Bauchreden kann, sollte man sich fragen, ob man dazu wirklich bereit ist. Reicht die Motivation aus um diese Kunst zu meistern? Ist man wirklich bereit, sich ernsthaft in das Thema Bauchreden einzuarbeiten. Falls man diese beiden Fragen mit JA beantwortet, sollte man sich Gedanken machen, was nun der nächste Schritt ist. In der Regel sollte es ein Kurs sein (wir haben sehr gute Erfahrungen mit den Kursen von Patrick Martin gemacht, es gibt jedoch noch einige andere gute Bauchrednertrainer). Viele Trainer bieten hier speziell auf Anfänger abgestimmte Seminare an. Patrick Martin hat sogar einen Fernkurs entwickelt, mit dem man erste Einblicke in das Thema bekommt und schon daheim an der Technik feilen kann. Wie gesagt ein Kurs ist nicht zwingend nötig. Es vereinfacht das ganze jedoch.

So viel zu der Ausbildung zum Bauchredner. Letztlich ist diese Ausbildung (wie auch beim Immobilienmakler) nie abgeschlossen.